MEGA Goldcard

Mein Warenkorb:

0 Artikel
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Datenschutz

Die MEGA freut sich über Ihren Besuch auf unserer Web-Site und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Sie können die Seiten der MEGA besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, der einzelne Benutzer jedoch bleibt hierbei anonym.

Persönliche Daten, die wir von Ihnen durch ein persönliches Gespräch oder auf andere Weise bekommen, helfen uns, ihren Einkauf bei der MEGA individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir nutzen diese Information für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie die Abwicklung der Zahlungen (bei Rechnungseinkauf auch für erforderliche Prüfungen). Wir verwenden Ihre Informationen auch, um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und über Marketingangebote zu kommunizieren sowie dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren und ihre Kundenkonten bei uns zu unterhalten und zu pflegen.

Auf ihrer Internetseite setzt die MEGA keine so genannten Cookies ein. In einigen Bereichen der Web-Site setzt die MEGA so genannte Sessions ein, um Ihnen unsere Leistung individueller zur Verfügung stellen zu können. Sessions sind Kennungen, die an einen internen Link auf unseren Internetseiten angehängt werden, um den Nutzer für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Im GoldCard Bereich und im Präsentshop werden Sessions zur Zwischenspeicherung der Artikel in Ihrem Warenkorb genutzt. Diese Sessions sind nur für die Dauer der Nutzung gültig und werden danach gelöscht.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung
Sämtliche personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt, entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften verarbeitet, genutzt und gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weitergegeben. Darüber hinaus erfolgt die Weitergabe von Daten zum Zwecke der Kreditprüfung und Bonitätsüberwachung an andere Konzernunternehmen sowie gegebenenfalls an Wirtschaftsinformationsdienste; ferner für Marketingzwecke auch an andere. Bei der Datenverarbeitung werden ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Sie können selbstverständlich der oben genannten Nutzung und/oder Verarbeitung ihrer Daten jederzeit durch Mitteilung an die MEGA 22547 Hamburg widersprechen bzw. ihre Einwilligung widerrufen. Wir werden nach Erhalt ihres Widerspruchs bzw. Widerrufs, die hiervon betroffenen Daten nicht mehr nutzen und verarbeiten bzw. die weitere Zusendung von Werbemitteln unverzüglich einstellen.

Auskunftsrecht
Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.

Sicherheit

Die MEGA setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre der MEGA zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

Datenschutzbeauftragte

Klaus Gehrke
E-Mail: klaus.gehrke@mega.de